Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Donnerstag, 16. August 2007

…has left the building


Sie glauben, Sie und ich hätten den Schuss nicht gehört? Hier sind Leute, bei denen schlägts unentwegt Links und Rechts ein, und die merken rein garnichts. Rein garnichts ist der falsche Ausdruck. Die merken ganz genau, wie in Deutschland langsam aber sicher die jüdisch bolschewistische Presse (stern, SPIEGEL, ARD) das Bild des guten Amerika in den Dreck zieht. Und dankbar für ihre Befreiung sind die inzwischen auch nicht mehr. Aber das ist halt die Natur des Sauerkrautfressers: «It's no coincidence that Marx and his lot originated from Germany.»

Mehr davon: «Germany has no real stomach for the fight. As usual, Europe is content to live and moderately prosper under the American security umbrella, while indulging in moral posturing that is nothing more than a cover for civilizational cowardice.»
Ja, ja, der Tod ist ein Meister aus Polen, und der große italienische Feldherr Clausewitz lehrte in Westpoint. Endlich begreift man, was das eigendlich Böse am Dritten Reich war: die haben das mit Weißen gemacht, was anständige Menschen nur mit Schwarzen, Gelben, Roten oder eben Arabern machen. Was hätte aus uns für ein anständiges Volk werden können, wenn wir uns nur schon hundert Jahre früher von den Neurochirurgen aus Alabama hätten erklären lassen, was genau der Unterschied ist zwischen «Verbrechen gegen die Menschlichkeit» und «Präventivkrieg» bzw. «politisch ein wenig unkorrektes rechtes Stammtischgequatsche» und «Gesundes Volksempfinden». Wie der linke Pazifist Gerhard Schröder es ausdrückte, als er zugegeben nicht Bagdad sondern Belgrad bombardieren ließ: „Dies ist kein Krieg! Dies ist eine friedenserhaltende Maßname mit militärischen Mitteln.”


HaZetWie glücklich könnten wir uns schätzen, wenn wir eine so aufklärerische Journaille hätten, wie in Amerika, wo Fox und Bibel-TV die Wahrheiten verkünden, statt immer nur die ewige Hirnwäsche in der Tagesschau!

«You better believe I want to be the biggest fucking threat on the planet.» …aber warum uns nette Jungs niemand lieb hat, weiß ich auch nicht!
Weiter so David! Du hast es echt drauf. Und möge die Macht weiterhin mit Dir sein, und mit deinem Blog: Davids Medienkritik: Obsession: The Threat of Radical Islam.


Probleme mit lockeren Schrauben? Sieh Dich um, David. Es gibt Hilfe. Wende Dich vertrauensvoll an Fachleute.

Keine Kommentare: