Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Samstag, 21. Juli 2007

Leser auf Betäubung


Die Info-Elite ist mir zu weit voraus. Da kann ich kaum noch mithalten. Selbst die Bild-Zeitung beherrscht das spoofing und tarnt sich als Spiegel: Fortpflanzungsmedizin: Schwanger durch die eigene Mutter - News - Schwangerschaft & Baby - Gesundheit - FOCUS Online. Diesen Trick muß man jetzt nur noch den Lesern beibringen. Wär doch mal einen Workshop in Computerbild wert. Dann blieben einem andererseits aber Kommentare wie dieser erspart, die den ganzen Unfug unmotiviert um Generationen ausdehnen - und das wäre wiederum schade:

Enkelin trägt Ei der Omi aus.
Dadurch wird die Enkelin jedoch nicht Mutter sondern ist nur eine Austragsgebärerin. Wenn ein Mann keine Spermien produzieren kann und seine Frau Fremdspermien zur Besamung erhält ist auch ihr Mann nicht der Vater des möglichen Kindes.

… sondern der Onkel vierten Grades. Faszinierend! Nicht auszudenken, wenn es in Offenburg schon Computer gäbe! Womöglich würde der fremdhirnbesamte Burdaverlag sowas auch noch öffentlich austragsgebären. Wie sagte Cpt. Kirk in der Offiziersmesse doch immer so treffend: „Fuckin', fuckin', fuckin' und immer an die Phaser denken!”

Keine Kommentare: